NEUDORFSTRASSE 48
7430 THUSIS
TEL. 081 651 41 11


MONTAG - FREITAG
08.00 - 12.00 / 13.30 - 18.00
SPRECHSTUNDEN
NACH VEREINBARUNG



Ohr-Akupunktur und Laser-Therapie

 

Das Ohr ist der Schlüssel


Die Ohrakupunktur, auch Aurikulotherapie genannt, ist ein Spezialbereich der Akupunktur. Sie behandelt Krankheiten durch Stimulation bestimmter Punkte des Ohres.

Wenn Sie das erste Mal einen Therapeuten besuchen, nimmt er Ihre gesamte Krankengeschichte auf, beginnend mit den aktuellen Beschwerden. Er wird Sie auch nach Krankheiten in Ihrer Familie, nach Ihren Lebens- und Essgewohnheiten sowie nach Bezugspersonen und Freizeitbeschäftigungen fragen.


Nadeln, Strom und Laser


Nach der Voruntersuchung beginnt die Behandlung. Der Therapeut benutzt Nadeln, kleine Stromstösse, Laser oder Drucknadeln. Die Nadeln werden zwischen einem und drei Millimeter tief eingesteckt, also direkt unter die Haut. Sie werden bewegt, um die entsprechenden Punkte zu stimulieren.

Statt dessen kann auch ein leichter elektrischer Impuls durch die Nadeln geschickt werden. Das tut nicht weh, sondern wirkt eher entspannend.

Man lässt die Nadeln normalerweise etwa 15 bis 20 Minuten in dem Punkt. Auch ohne zusätzliche Nadeln wird manchmal ein Stromstoss angewandt. Dann hält der Akupunkteur einfach eine spitze Elektrode an die relevanten Punkte.

Kinder und Erwachsene, die sich vor Nadeln fürchten, können mit Laser behandelt werden. Die Strahlen an den entsprechenden Punkten stimulieren sie genauso, ohne das der Patient etwas merkt.


Therapie / Akupunktur


Die klassische Nadel-Akupunktur als Körper- oder Ohr-Akupunktur führe ich in der Praxis vor allem zur Behandlung akuter Schmerz-Erkrankungen durch.


Etwa bei

  • Akutem Schulterschmerz
  • Ischias, Hexenschuss etc.
  • Nackensteife
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Suchtbehandlungen
 

seriös - kompetent - erfahren - ganzheitlich

 

       Alle Therapien sind von den Zusatzversicherungen anerkannt.

 

 









 

Naturheilverfahren :: Klassische Homöopathie :: Phyto-Therapie :: Ohr-Akupunktur
Bioresonanz-Therapie :: Irisdiagnose :: Ausleitende Verfahren